2011 Müngtsener Brücke

Die Müngtsener Brücke, 107m hoch, ganz aus Stahl, ist ein schönes Ausflugsziel im Städtedreieck Wuppertal, Solingen und Remscheid. Der ausreichend große Parkplatz (kostenlos) und der Brückenpark sind neu gestaltet und sehr ansprechend. Es gibt auch schöne Wanderwege rings um die Brücke, aber es geht zum Teil sehr steil bergauf.

 Vom Parkpatz aus brauch man die Straße nicht überqueren, sondern geht unter der Strße hindurch.

 Die Wupper macht eine guten Eindruck.

 Die Wupper entlang und dann rechts um die Ecke, da steht die Brücke.

 Ein gewaltiges Bauwerk.

 

 Leider hat die Bahn sich lange nicht um sie gekümmert, und nun ist sie renovierungs bedürftig.

 

 

 Am liebsten würde die Bahn die Brücke abreißen und die Strecke still legen, aber sie darf nicht!

Ganz in der Nähe, im Stadtteil Kohlscheid, ist ein Straßenbahnmuseum. Das Museum ist sehenswert und an manchen Tagen kann man auch mit den Bahnen mitfahren.